Rechnungsgrundlagen


Rententafel AVÖ 2005R unisex

Die unisex-Rechnungsgrundlagen für die Rentenversicherung, welche im April 2012 vorgestellt wurden und zur Bewertung in der Privatversicherung dienen, finden sie unter

Download ZIP Archiv beinhaltet folgende Dateien:

  • EXCEL: AVOe2005R unisex.xlsx
  • EXCEL mit Konstruktion der Tafel: Konstruktion AVOe2005R unisex.xlsx
  • PDF – Deutsche Beschreibung: Konstruktion der Unisex-Rententafel AVÖ 2005 R unisex Veröffentlichung.pdf

 

Rententafel AVÖ 2005R

Die Rechnungsgrundlagen für die Rentenversicherung, welche im Mai 2005 im Rahmen der AVÖ Generalversammlung vorgestellt wurden und zur Bewertung in der Privatversicherung dienen finden sie unter

 

„AVÖ 2018–P – Rechnungsgrundlagen für die Pensionsversicherung“

(für die Bewertung von Sozialkapital und für Pensionskassen)

Diese Pensionstafeln stellen die neuesten Rechnungsgrundlagen zur Bewertung von Sozialkapital und für Pensionskassen in Österreich dar. Sie wurden im August 2018 veröffentlicht und aus Daten der Sozialversicherungen sowie aus Daten der Statistik Austria und Daten der Pensionskassen hergeleitet.

  • Ausführliche Dokumentation der Anwendung, des benutzten Datenmaterials und der Erstellung der Tafel
  • Die Tafeln liegen geschlechterspezifisch für Angestellte und den Mischbestand jeweils in zwei Varianten vor, die sich in der Definition der Invalidität unterscheiden, je nachdem, ob der Bezug von Rehabilitationsgeld als Invalidität gewertet wird.
  • Vergleich der geschlechtsspezifischen Sterbewahrscheinlichkeiten/ – Aktiven und Alterspensionistensterblichkeiten
  • Die ÖFdV als Tochtergesellschaft der Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ) vertreibt und lizensiert die Rechnungsgrundlagen. Sie können die Rechnungsgrundlagen AVÖ 2018-P hier bestellen].